Lebensversicherung

Wie sicher sind die Garantien der Versicherungsgesellschaften? 
Garantien sind für die Fälle gedacht, in denen es richtig ernst wird.

Leider haben sich genau für diesen Fall die Versicherer ein Hintertürchen offen gelassen: §314 VAG (früher §89 VAG) ermöglicht es im Fall der Fälle alle Arten von Zahlungen, besonders Versicherungsleistungen, Gewinnverteilungen und bei Lebensversicherungen der Rückkauf oder die Beleihung des Versicherungsscheins sowie Vorauszahlung darauf zu verbieten. Natürlich ist diese Regelung laut Gesetzestext nur „zum Besten der Versicherten“. Wie das zu verstehen ist, sollte am besten jeder für sich selbst interpretieren.

Die klassische Lebensversicherung ist tot!
29.07.2015 - Die Welt: Talanx (AXA) beerdigt die klassische Lebensversicherung
06.10.2015 - faz.net: Allianz verrät von klassischer Lebensversicherung ab
10.12.2015 - Capital: Zeitwände bei Lebensversicherungen 

Sehen Sie hierzu den Filmbeitrag von plusminus.

Welche Alternativen bieten die Versicherer ? Gibt es in Zukunft noch Garantien? Diese und andere Fragen beantworte ich Ihnen gerne - rufen Sie einfach an oder schreiben eine E-mail!

Sie haben Ihre Lebensversicherung gekündigt - dann nutzen Sie Rückwirkend den Widerrufsjoker über mehrere tausend Euro! (Abschlüsse 1995 -2007)